Vita Dr. med. Lutz Lührs


Ich bin in Mainz geboren und habe meine Schulzeit in Wiesbaden verbracht. Nach dem Abitur und Zivildienst beim Deutschen Roten Kreuz als Rettungssanitäter absolvierte ich Medizinstudium und Promotion an der Johannes Gutenberg Universität, Mainz.

Für meine Facharztausbildung war ich am St. Josefs-Hospital in Wiesbaden in den Medizinischen Kliniken bei Prof. Raedsch und Prof. Kasper tätig, mit Abschluss als Facharzt für Innere Medizin. Seit Anfang 2007 bin ich außerdem als Notarzt im Notfallvertretungsdienst tätig. Bereits seit Dezember 2007 habe ich die allgemeinmedizinische Praxis meiner Mutter, Frau Dr. med. Britta Lührs, aus familiären Gründen vertreten.

Mit Übernahme der Praxis meiner Mutter im Oktober 2008 sehe ich meine Aufgabe darin, die hausärztliche, internistische Betreuung meiner Patienten fortzuführen. Ich kümmere mich um Patienten, die mit Fragen in den Bereichen Sport, Ernährung, Vorsorge und/oder Prävention zu mir kommen. Außerdem betreue ich Sportler und Sportvereine und berate Fernreisende in reisemedizinischen Fragen.

Berufliche Ausbildung

Okt. 1993 – Dez. 1994Zivildienst beim DRK in Wiesbaden
20.01.1995Examen als Rettungssanitäter in Braunfels
1995 – 2001Medizinstudium
Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz
Apr. 20013. Staatsexamen in Medizin
2006Promotion

Beruflicher Werdegang

Jun. 2001 – Nov. 2002Arzt im Praktikum in Wiesbaden
St. Josefs-Hospital, Med. Kliniken I u. II
Dez. 2002 – Nov. 2007Assistenarzt in Wiesbaden
St. Josefs-Hospial, Med. Kliniken I u. II
Dez. 2007 – Mär. 2008Praxisvertretung Praxis Dr. med. B. Lührs
Apr. 2008 – Sep. 2008Ganztägiger Entlastungsassistent aus gesundheitlichen Gründen Praxis Dr. med. B. Lührs
Okt. 2008 – heuteNiederlassung als Hausarzt

Berufsbegleitende Weiterbildung

Feb. / März 2001Ausbildung zum Ernährungsmediziner DAEM
seit 17.04.2005Diät- und Ernährungsberater BFD e.V.
seit 18.08.2005Fachkundenachweis Rettungsdienst
seit 11.11.2005Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
seit 15.09.2008Zusatzbezeichnung Sportmedizin
seit 22.11.2009Qualifikation »Reisemedizinische Gesundheitsberatung« (CRM)

Mitgliedschaften

- Verein zur Förderung gesunder Ernährung und Diätetik
- Sportärztebund Rheinland Pfalz e.V.
- Deutsche Gesellschaft für Ernährungsmedizin
- Berufsverband Deutscher Internisten e.V.
- Ordentliches Mitglied der Deutschen Diabetes Gesellschaft e.V.
- Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin DGIM e.V.